fbpx

Haus mit separatem Apartment

Anzeige-ID: E01005
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 2
Grundstück: 800 m²
Grundfläche: 150 m²
Pool: kann vor dem Haus errichtet werden
Parkplatz: ja
Heizung: Gas-Zentral
Erbaut in: 1999
18. April 2019

Dieses nach Süden ausgerichtete Haus mit separatem Apartment und Meerblick liegt in Spanien an der Costa Blanca in der Nähe von Denia, in Sanet y Negrals. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 800m² und das Haus verfügt über 150m² Grundfläche. Es wurde 1999 errichtet. Ein fantastischer Meer- und Panoramablick machen dieses Haus zu einem außerordentlichen Vergnügen. Die Villa verfügt über drei Schlafzimmer und zwei Bäder. Ein Wohn-/Essbereich mit amerikanischer Küche laden zum genussvollen Leben ein. Im unteren Bereich befindet sich ein Einlieger-Wohnung. Eine Gas-Zentralheizung lässt die wenigen kühleren Tage vergessen. Das Hinterland von Denia bietet eine reizvolle Atmosphäre. Viele kleinen Orte lassen das Leben in Spanien noch richtig klassisch erscheinen. In ca. 10 Autominuten erreichen Sie das grosse Einkaufszentrum “La Marina” kurz vor Denia. Fährt man noch ein bisschen weiter in das Hinterland, entdecken sie das Jalon-Tal, mit seinen berühmten Wein-Bodegas und dem bekannten Antikmarkt, der weit über seine Grenzen bekannt ist.

Sanet y Negrals liegt 15 km von Denia und den Stränden entfernt und profitiert vom milden Mittelmeerklima. Durch das fruchtbare Tal fließt der Río Girona und sein Nebenfluss La Belota, mit dessen Wasser die Obst- und Gemüsekulturen bewässert werden. Vorwiegend werden Zitrusfrüchte angebaut, hauptsächlich Orangen.

Die Bevölkerungszahl des Ortes Sanet y Negrals stieg zwischen 1900 (429 Ew.) und 1960 (600 Ew.) ständig an. Das starke Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum begann in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und hängt mit der Produktion und dem Export von Rosinen zusammen. Die Wirtschaftskrise und die Reblaus setzten dem Aufschwung ein Ende und so begann man Ende des 19. Jahrhunderts damit, Zitruskulturen anzulegen, die dem Ort zwischen 1923 und 1932 ein “goldenes Zeitalter” bescherten, und noch bis in die 70er Jahre hinein eine profitable Ernte. Das Bevölkerungswachstum stagnierte bis in die Anfangsjahre des neuen Jahrtausends. 2005 waren es dann schon 664 Einwohner – und immer noch steigt die Einwohnerzahl weiter an, nicht zuletzt auch durch die neu erbaute Urbanisation “Montesano” am nördlichen Ortsrand. Das Gebiet der Urbanisation ist größer als der Ort selbst.

Spanien Immobilien an der Costa Blanca – Schnäppchen kaufen

Sie sind interessiert an diesem Objekt ? Dann Füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus um ein ausführliches Expose anzufordern:.

EnglishFrenchGermanSpanish