Neubauvilla in Denia – moderner Stil

Verkauft
Anzeige-ID: VPN1003
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Grundstück: 700 m²
Grundfläche: 176 m²
Pool: 4x10 m
Heizung: Fussbodenheizung
Erbaut in: 2017
Klimaanlage: Ja
7. Juni 2017

Modernes Einfamilienhaus auf einem Grundstück von 700 m2 in einer sehr ruhigen Gegend, sehr nah an dem Naturpark Montgó mit ganzjähriger Sonne

Neubau auf 2 Etagen mit einen Schwimmingspool 4 m x 10 m und grossen sonnigen Terrasen.
In der esrten Etage von ca. 100 m2 bebaute Fläche: ist ein Ess- und Wohnzimmer, eine Küche mit Einbauschäncken.. Ceran-Feld, Backoffen, Gechirrspüler, ein Badezimer mit Dusche, WC und Waschbäcken. Eine Waschküche mit Wasseranschlüsse für Waschmaschine und Trockner. Helle und breite Fenster und Türen.
Direkten Zugang zum Pool und sonnigen Terrassen, eine innen Treppe die zum Etage führt.
Die zweite Etage von 76 m2 bebaute Fläche: Besteht aus 3 Schlafzimmern mit Einbauschänken, 1 Badezimmer mit Badewanne und eine Diele.
zu den weiteren Wohnqualitäten des Hauses zählt die integrierte Bodenheizung sowie die eingebaute Klimaanlage in ganzen Haus. In Dachbereich  befindet sich ein Solar-Warwasserspeicher für die Wasserversorgung. Laminierte Fussböden in ganzen Wohnbereich in der Farbe grau!

Denia:
Denia ist ursprünglich eine spanische, romantische Hafenstadt . Ein Highlight ist das wunderschöne Zentrum, welches verschiedene Läden und Boutiquen bietet. Die „Marques de Campo“, der Stadtkern, ist ein beliebter Treffpunkt an dem Spanier und Ausländer Ihre Zeit in Strassencafés, Tapa-Bars und Restaurants verbringen.

An der Costa Blanca-Denia finden Liebhaber von Strand und Meer auf einer Länge von rund zwanzig Kilometern im Norden einen einmaligen Sandstrand in „Las Marinas“. Im Sommer eröffnen die „Chiringuito“ Strand-Bars, die die ganze Nacht mit spanischer Musik begleiten. Im Süden der Stadt liegen felsige Buchten mit kristallklarem Wasser „Las Rotas“. Diese Strände bieten auch ein Angebot an Wassersport (Segeln und Surfen). Und in Las Rotas kann man Tauchen und Schnorcheln lernen. Denia ist umgeben von drei Golfplätzen, die man innerhalb von 10 Autominuten erreichen kann.
Täglich stechen vom Hafen in Denia die Fähren mit Kurs auf Ibiza, Formentera und Mallorca in See. Auf angenehme und bequeme Art überquert man das Mittelmeer, mit einer Hochgeschwindigkeitsfähre braucht man nur zwei Stunden nach Ibiza und nach lediglich fünf Stunden läuft man im Hafen von Palma de Mallorca ein.

Sie sind interessiert an diesem Objekt ? Dann Füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus um ein ausführliches Expose anzufordern:.

Ungefähre Standortangabe der Immobilie in Spanien an der Costa Blanca