SPANIEN-IMMOBILIE AN DER COSTA BLANCA-VILLA PANORAMICA

SPANIEN-IMMOBILIE AN DER COSTA BLANCA-VILLA PANORAMICA

Verkauf

459.000 €

  • 4 entrance-drive (6)
  • 5 view
  • fincaaguila31
  • 18 terrace-inside (3)
  • 17 terrace-inside
  • 9 dining (2)
  • 14 lounge
  • 10 fincaaguila 21
  • 11 fincaaguila22
  • 12 fincaaguila23
  • 13 fincaaguila24
  • 15 bathroom-master

Ref-Nr. :

 G010

Zu Favoriten hinzugefügt

Favorit

Drucken

Schlafz.
7
Bäder
3
Garagen
Parkplatz
Wohnfl.
360
Grundstück
10000
Pool
eigener Pool
Aussicht
Panoramablick

Beschreibung

Diese Spanien-Immobilie an der Costa Blanca befindet sich in der Nähe von Pego und hat einen wunderschönen Panoramablick! Eine Villa mit eleganter Schönheit. Stilvoll. Luxuriös. Autark. Mit allen Extras.

Eine Süd-Lage mit Charakter. Absolute Intimität auf dem gesamten Anwesen. Private Zufahrt (-allerdings mit Steigung).

In weniger als 10 Minuten Geschäfte, Restaurants, medizinische Versorgung. Das Mittelmeer – optisch vor der Tür – in weniger als 20 Minuten am Strand.

Ein Grundstück von mehr als 10.000m2, davon ist viel naturbelassen und somit pflegeleicht. Angelegte Pflanzbereiche sind automatisch bewässert. 600 m2 Aussenflächen sind mit Naturstein belegt. Eingangstor mit Elektromotor und Fernbedienung, Kamera-Überwachung Wasserdeposito, Osmoseanlage Pool mit Spezial-Abdeckung, Aussendusche.

Haupt-Ebene und separater Gäste-Bereich. Die Wohnfläche von 360 m2 ist eine Augenweide aus hochwertiger Eleganz.. 200 m2 Terrassen mit Markisen sind ebenerdig begehbar.2 Wohnzimmer und separates Fernseh-Zimmer. 3 Schlafzimmer begehbarer Kleiderschrank.

Elegante Küche in Weiss mit Mittel-Insel. Esszimmer mit überdachter Terrasse. 2 modere Badezimmer plus Gaste-Toilette. Unterkellerung, Service-/Technik-und Wirtschaftsräum. Gaszentralheizung, Rauchmelder, Preinstallation Klimaanlange.

Alle Fenster  mit Sicherheitsverglasung, elektrische und einbruchsichere Jalousien, und einem unbezahlbarem Blick. Solar-Vakuumröhren für Warmwasserbereitung. Eigene Stromversorgung mittels Solarpaneelen, Generator, Batterien und Inverter.

Pego ist eine spanische Kleinstadt im Teilgebiet Valles de Pego („Täler von Pego“) des Landkreises Marina Alta der Provinz Alicante in der Region Valencia und ist auch der Hauptort des Gebietes-

Die Provinzen Valencia und Alicante teilen sich das Gebiet des Sumpfgebietes des Parque Natural del Marjal de Pego-Oliva, das sich auf einer Fläche von 1.290 Hektar ausdehnt und 1994 zum Naturpark erklärt wurde. Dank dieser umfassenden Schutzmaßnahme ist hier eine der artenreichsten Regionen des Mittelmeerraums entstanden und vermutlich das besterhaltene Feuchtgebiet an der spanischen Mittelmeerküste.Ehemals eine Salzwasserlagune, wird das Gebiet hufeisenförmig von den Bergketten der Sierra de MostallaSierra de Migdia und Sierra de Segària umgeben und von den Bächen Río Bullent und Río Vedat im Norden sowie Río Racons im Süden sowie den Grundwasserreserven von Mostalla und Segària mit Wasser versorgt. Das Netz aus alten, vermutlich schon von den Mauren angelegten Bewässerungsgräben und Kanälen durchzieht das Marjal und profitiert von den unterirdischen, als ullals genannten Quellen ans Tageslicht treten.Obwohl das Gebiet zum Reisanbau genutzt wird, konnte das Überleben einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren von biologischen Interesse gesichert werden. Das Sumpfgebiet wurde 1971 angesichts seiner Artenvielfalt in der Ramsar-Konvention zum weltweiten Schutz von Feuchtgebieten aufgenommen und zum Sonder-Vogelschutzgebiet (ZEPA) erklärt und ist dem von der EG eingerichteten Netz Natura 2000 angeschlossen.

Durch den Ort verlaufen die Landstraßen CV 700 (von der Küste in die westlichen Berge), CV 715 (von Valencia zum südlichen Benidorm). Die CV 700 überquert die spanische Mittelmeerautobahn Autopista AP-7 bei Mirrarrosa, erreicht diese jedoch erst bei der Anschlussstelle 62 Ondara/Dénia/Xàbia.

Zu Pego gehören auch die Orte Adsubia (katal. Atzubia) und Valle de Ebo (katal. Vall de Ebo). Im Osten der Gemeinde liegt das Neubaugebiet Monte Pego am Nordwesthang der Serra de Segària, das sich neben Pego noch über die Gemarkungen zweier weiterer Kommunen erstreckt, nämlich Denia und Ráfol de Almunia.

Details

Anmerkung

Der auf der Karte dargestellte Standort ist der ungefähre Standort der Immobilie

Änhliche Immobilien

GermanSpanishEnglishFrench